Mein Abnehmplan® - Erfahre jetzt alles über den Erfolgs-Abnehmplan von Susanne Nielsen.
Erfolgreich und gesund abnehmen.
Schnell, effektiv und dauerhaft mit Abnehmplan!
Abnehmen am Bauch
Es wird immer wärmer draußen und die Bikini-Session steht wieder vor der Tür, einige von Ihnen fahren sicher in nächster Zeit in den Sommerurlaub. Besonders im Sommer bringen Badehose, Bikini und Co. kleine Fettpolster gnadenlos zum Vorschein. Egal ob Mann oder Frau, das hartnäckigste Fett sitzt am Bauch. Um Ihre Körpermitte jetzt in Form zu bringen, erhalten Sie hier unsere Tipps für einen straffen und schlanken Bauch.
Bauchfett reduzieren durch Ernährung
Wenn Sie am Bauch abnehmen wollen ist eine gesunde Ernährung Voraussetzung. Um das Fett zu reduzieren benötigen Sie ein Kaloriendefizit. Die Energie wird aus den Fettzellen gezogen. Das bedeutet, dass Sie weniger Kalorien zu sich nehmen als Sie eigentlich benötigen. Ihr Körper wird die fehlenden Kalorien aus Ihren Fettpolster entnehmen, wodurch der Bauch immer flacher und flacher wird.
Wichtig, um Kalorien zu sparen:
  • kein Alkohol
  • keine zuckerhaltigen Getränke (Cola, Sprite, Fanta etc..)
  • keine Süßigkeiten
Wenn möglich, sollen Sie auch auf verarbeitete Lebensmittel verzichten, da solche oftmals voll von Zucker und unnötigen Kalorien sind. Frisch kochen muss nicht immer teuer und zeitaufwändig sein. Investieren Sie etwas mehr in eine gesunde Ernährung und Sie werden schon bald Erfolge sehen.
Fettpolster loswerden durch Sport
Um einen optimalen Fettabbau zu erzielen hilft Sport enorm. Damit ein Kaloriendefizit erreicht werden kann sollten Sie eine Mischung aus Kraft- und Ausdauertraining machen. Sportarten wie Radfahren, Joggen oder Schwimmen sind sehr gut geeignet. Etwa 2-3 Mal die Woche für 30-45 min ist völlig ausreichend.
Ebenfalls sehr effektiv für die Fettverbrennung ist Intervalltraining. Dabei wird das Cardiotraining in Phasen aufgeteilt, in denen Sie ihren Puls durch Anpassung des Tempos in die Höhe treiben und dann wieder herunterfahren. Sie können zum Beispiel beim Joggen kleine Sprints einlegen und im Wechsel wieder normal weiter laufen. Oder aber beim Fahrradfahren das Tempo variieren.
Unsere Tipps für Sie:
1. Trinken Sie ungesüßten grünen Tee! Grüner Tee kurbelt ihren Stoffwechsel an und beschleunigt die Fettverbrennung.
2. Zitrusfrüchte wie Kiwi, Ananas oder Papaya enthalten wertvolle Enzyme, die auf natürliche Weise die Fettverbrennung anregen.
Auch Spargel, Tomaten, Paprika und alle grünen Gemüsesorten wirken anregend auf den Fettstoffwechsel und entschlacken den Körper zusätzlich.

3. Schneiden Sie Limetten und Zitronen mit etwas Ingwer in eine Karaffe mit Wasser. Das Wasser hat so etwas Geschmack und ist eine echte Geheimwaffe gegen lästige Fettpolster. Es regt den Stoffwechsel an und wird Ihnen helfen die lästigen Speckröllchen schneller loszuwerden.

Sie möchten endlich die Anleitung habe, die ihnen zu einem flachen Bauch verhilft?
Wir haben einen Abnehmplan entwickelt, der bei jedem Körpertypen zum erfolgreichen Gewichtsverlust führt. Dieser gibt ihnen genau an, wie Sie vorzugehen haben. Optimierte Tricks zur Stoffwechselanregung führen zu einem noch schnelleren Abnehmen am Bauch.
Sie werden mit diesem Plan mit oder ohne Sport große Erfolge erzielen. Starten Sie noch heute und kommen Sie in unser Team!
Abnehmen kann so einfach sein!
abnehmplan
Jetzt E-Mail-Adresse eintragen und kostenlosen Abnehmplan erhalten!
Kostenlos anfordern!
Wir halten uns an den Datenschutz!
Weitere Artikel:
Gesund Abnehmen
Copyright 2015 - mein-Abnehmplan.de - Alle Rechte vorbehalten